Wie kaufe ich eine Immobilie?


Augen auf beim Immobilienkauf! - In den meisten Fällen kauft oder baut der deutsche Bürger eine Immobilie im Leben. Bei diesem Vorhaben geht es um hohe Geldsummen. Deshalb ist es umso wichtiger, strukturiert und gut beraten vorzugehen. Schließlich soll der Traum vom Eigenheim nicht in einem Albtraum enden.


In der aktuellen Niedrigzinsphase werden die Immobilien in den deutschen Metropolen immer beliebter und teurer. Immer öfter ist die Rede vom "Betongold". Manch ein Immobilienexperte spricht zumindest in gefragten Lagen von München, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Köln und Düsseldorf sogar schon von einer Immobilienblase. Dennoch lässt sich eine langanhaltend hohe Nachfrage feststellen. Ein wesentlicher Faktor ist der seit Jahren niedrige Leitzins, welcher vielen Menschen mit wenig Eigenkapital den Immobilienerwerb ermöglicht.

Egal ob Neubau oder Bestandsimmobilie, prinzipiell wird eine Immobilie entweder zum Eigennutz oder als Kapitalanlage gekauft. Nun stellt sich die Frage, wie der Kauf einer Immobilie abläuft.

Zunächst ist eine Bedarfsanalyse erforderlich. Hier werden die Grundlagen und Wünsche sowie das Budget, der Standort und die Immobilienmerkmale festgelegt. Um Denkfehler im weiteren Prozess des Kaufs zu vermeiden, ist bereits in diesem Stadium das Heranziehen eines Immobilienexperten förderlich und kann sich geldsparend auswirken. Weiterhin überschätzen viele potentielle Immobilienbesitzer ihre Kreditwürdigkeit und halten sich somit in einem Preissegment auf, welcher sich finanziell nicht realisieren lässt. Deshalb ist bereits am Anfang der Weg zur eigenen Hausbank sehr zu empfehlen. Ziel des Gesprächs sollte eine grobe Festlegung der maximalen Finanzierungssumme sein.

Nachdem nun die Grundlagen ermittelt und Finanzierungssumme festgelegt wurde, ist die Immobiliensuche an der Reihe. Diese kann sich schwierig gestalten und erfordert einen langen Atem. Geduld und eine gewisse Kompromissbereitschaft verhelfen auch an Orten mit hoher Nachfrage zum Erfolg.

Lesen Sie:  "Wie finde ich die passende Immobilie?"

Nachdem die passende Immobilie gefunden wurde, steht der Weg zur Bank an. Dabei ist es sehr wirtschaftlich verschiedene Finanzierungsangebote über einen Finanzierungsvermittler zu vergleichen. EKIN IMMOBLIEN empfiehlt jedem Kunden eine Finanzierungsbestätigung einzuholen, bevor der Notartermin zum Immobilienkauf stattfindet. So entgeht man dem finanziellen Risiko einer Zwangsvollstreckung und kann beruhigt den Kaufvertrag unterschreiben.

Nach der Beurkundung sind die Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten, Maklerprovision) fällig. Anschließend folgen einige formale Schritte bis die Kaufpreisfälligkeit vom Notar ausgesprochen wird. Schließlich wird der Kaufpreis überwiesen und der Weg in ein neues Leben geebnet.

Bei Fragen oder Anregungen steht das Team von EKIN IMMOBILIEN Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

EKIN IMMOBLIEN

Andere News

Der Verkauf Ihrer Immobilie steht nun an und Sie trauen sich diese Aufgabe zu. Das ist grundsätzlich keine negative Eigenschaft. Jedoch können daraus einige Fehler entstehen, die sich auch auf den Verkaufspreis auswirken. Da Sie nicht täglich im Verkauf von Immobilien involviert sind, fehlt Ihnen die Erfahrung und das richtige Fingerspitzengefühl, um den passenden Käufer zu finden und den besten Kaufpreis zu erzielen.

Wie kaufe ich ein Haus? Wie kaufe ich eine Wohnung? Wie kaufe ich eine Immobilie? - Bei diesen Fragen gilt die folgende Devise: Augen auf beim Immobilienkauf! - In den meisten Fällen kauft oder baut der deutsche Bürger eine Immobilie im Leben. Bei diesem Vorhaben geht es um hohe Geldsummen. Deshalb ist es umso wichtiger, strukturiert und gut beraten vorzugehen. Schließlich soll der Traum vom Eigenheim nicht in einem Albtraum enden.

Sie stehen vor dem Verkauf / der Vermietung Ihrer Immobilie und fragen sich, ob Sie einen Immobilienmakler benötigen? Wozu dient ein Immobilienmakler? - Ob Sie wirklich einen Immobilienmakler brauchen und worauf Sie zu achten haben erfahren Sie in diesem Artikel.

Wie teuer ist der Bau eines neuen Hauses? Was gilt es dabei zu beachten? Wer baut mein Eigenheim? - Jedes Jahr stellen sich viele Bürger in Deutschland diese Fragen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr dazu.

Sie haben schon jahrelang für Ihr Eigenheim gespart und wollen jetzt in Ihre erste Immobilie investieren? Sie möchten endlich nicht mehr zur Miete wohnen? Sie wollen mit Ihrer eigenen Immobilie ein neues Kapitel in Ihrem Leben beginnen? - Lesen Sie hier, wie Sie die richtige Immobilie finden können. Ekin Immobilien hilft Ihnen bei Ihrer Immobiliensuche sowie bei ihrem Immobilienverkauf und ihrem Neubau!