Wozu brauche ich einen Immobilienmakler? - Ekin Immobilien



Eine Änderung steht an - Sie möchten Ihre Immobilie vermarkten und wissen nicht genau, wie Sie vorgehen sollen. Benötige ich einen Immobilienmakler? Wird mir der Immobilienmakler weiterhelfen können? Wie finde ich den passenden Immobilienmakler?

Immobilieneigentümer stellen sich diese Fragen und rätseln darüber, warum Sie die Vermarktung überhaupt an andere Personen delegieren sollten.

Das Wort "Immobilie" stammt aus dem Lateinischen "im mobilis" und bedeutet unbeweglich. Das ist eines der gravierenden Unterschiede zu den anderen Wertgegenständen wie beispielsweise Autos, Fahrräder, Möbel, Elektrogeräte, welche jeder Durchschnittsdeutsche besitzt und selbst verkaufen kann. Ein weiterer maßgebender Punkt ist die Preisklasse der Immobilien, die deutlich über den üblichen Gebrauchsgegenständen liegt. Hinzu kommt die hohe Komplexität und Vielfalt der verschiedenen Bauweisen sowie das Alter und die Qualität der Immobile. Lage, Größe, Zustand, Ausstattung und viele weitere Aspekte wirken sich auf den Preis der Immobilie aus. Ferner ist auch der Vermaktungsprozess von den Üblichen zu unterscheiden. Sowohl bei der Vermietung als auch beim Verkauf sind u.a. rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen und Abläufe einzuhalten, die bei einer Vernachlässigung zu Problemen führen können.

Für die Vermarktung eines derart wertvollen und technisch-anspruchsvollen Gegenstandes ist nicht nur eine langjährige Erfahrung in der Vermarktung von Immobilien und ein weitverbreitetes Netzwerk, sondern auch ein ausgeprägtes, technisches und organisatorisches Fachwissen erforderlich. Wie erkennen Sie nun, ob der Immobilienmakler diese Kernwerte erfüllt? -Dies ist tatsächlich nicht ganz einfach.

Im Folgenden werden einige essentielle Merkmale aufgelistet, welche Ihr potentieller Immobilienmakler in jedem Fall mitbringen sollte:

  • Fundiertes Fachwissen, welches auf ein Studium des Bauingenieurwesens, Architektur, o.ä. aufbaut
  • Erfahrungen mit Neubau- und Altbauimmobilien sowie die Kalkulation des Objektwertes
  • Ausgeprägtes Netzwerk aus Kunden und Unternehmen
  • Langjährige Erfahrungen in der Vermarktung von Immobilien
  • Kaufmännisches Wissen.
Neben der Kompetenz ist auch der Service des Immobilienmaklers ein wichtiger Gesichtspunkt. Zu den bedeutenden Bausteinen sollten u.a. die nachfolgenden Punkte gehören:

  • Bedarfsanalyse des Kunden
  • Marktwertanalyse nach gutachterlichem Standard
  • Auflistung der entscheidenden Immobilienmerkmale
  • Vermarktung im Internet und im Netzwerk
  • Filterverfahren bei Objektinteressenten
  • Organisation der Besichtigungen
  • Verkauf und Organisation des Notartermins
  • Beantwortung sämtlicher Fragen auch nach dem Verkauf / der Vermietung.

Aus den gennanten Punkten läasst sich schnell erkennen, dass sich der Einsatz eines Immobilienmaklers mit profundem Fachwissen und einem ausgeprägten Netzwerk lohnt. Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Immobilie gern. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und fragen Sie nach einem unverbindlichen Beratungsgespräch.





Andere News

Weltweit hält die Bevölkerung den Atem an. Ein neuartiger Virus schränkt sowohl das berufliche als auch das private Leben massiv ein. In vielen Ländern steigt die Anzahl an Neuinfektionen. Auch die Totenzahlen schießen leider in die Höhe. Dr

Der Verkauf Ihrer Immobilie steht nun an und Sie trauen sich diese Aufgabe zu. Das ist grundsätzlich keine negative Eigenschaft. Jedoch können daraus einige Fehler entstehen, die sich auch auf den Verkaufspreis auswirken. Da Sie nicht täglich im Verkauf von Immobilien involviert sind, fehlt Ihnen die Erfahrung und das richtige Fingerspitzengefühl, um den passenden Käufer zu finden und den besten Kaufpreis zu erzielen.

Wie kaufe ich ein Haus? Wie kaufe ich eine Wohnung? Wie kaufe ich eine Immobilie? - Bei diesen Fragen gilt die folgende Devise: Augen auf beim Immobilienkauf! - In den meisten Fällen kauft oder baut der deutsche Bürger eine Immobilie im Leben. Bei diesem Vorhaben geht es um hohe Geldsummen. Deshalb ist es umso wichtiger, strukturiert und gut beraten vorzugehen. Schließlich soll der Traum vom Eigenheim nicht in einem Albtraum enden.

Sie stehen vor dem Verkauf / der Vermietung Ihrer Immobilie und fragen sich, ob Sie einen Immobilienmakler benötigen? Wozu dient ein Immobilienmakler? - Ob Sie wirklich einen Immobilienmakler brauchen und worauf Sie zu achten haben erfahren Sie in diesem Artikel.

Wie teuer ist der Bau eines neuen Hauses? Was gilt es dabei zu beachten? Wer baut mein Eigenheim? - Jedes Jahr stellen sich viele Bürger in Deutschland diese Fragen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr dazu.

Sie haben schon jahrelang für Ihr Eigenheim gespart und wollen jetzt in Ihre erste Immobilie investieren? Sie möchten endlich nicht mehr zur Miete wohnen? Sie wollen mit Ihrer eigenen Immobilie ein neues Kapitel in Ihrem Leben beginnen? - Lesen Sie hier, wie Sie die richtige Immobilie finden können. Ekin Immobilien hilft Ihnen bei Ihrer Immobiliensuche sowie bei ihrem Immobilienverkauf und ihrem Neubau!